Welche Boden passt zu welchen Räumen?
Küche, Bad, Flur, Wohnzimmer? Ein einheitlicher Boden verbindet die Wohnräume miteinander. Weniger ist also wie so oft mehr. Natürlich solten Sie in Küche und Bad auf die Besonderheiten dieser Räume achten und hier eher wasserunempfindliche Bodenbeläge wählen. Am wichtigsten ist jedoch für jeden Boden die richtige und fachgerechte Pflege, damit Sie lange Freude daran haben.

Ist eine Vor-Ort-Beratung möglich?
Natürlich. Gerne kommen wir zu Ihnen und sprechen die individuellen Möglichkeiten durch, die wir Ihnen für Ihre Böden vorschlagen können.

Wie lange dauert das Verlegen eines neuen Bodens?
Das kommt auf die Raumgröße und die verwendeten Materialien an. Da Sie bei uns alles aus einer Hand bekommen, können wir gleich von Anfang an gemeinsam mit Ihnen effizient planen.

Farben – dunkel oder hell?
Das hängt von Ihren Räumen ab. Selbst wenn Sie eher dunklen Bodn mögen, sollten Sie in Räumen mit wenig Tageslicht vielleicht zu einem mittleren Farbton greifen. Helle Räume sind angenehm und wirken frisch und sauber – das sollten Sie beim Bodenbelag beachten. Ein Boden wird meistens nicht so bald wieder ausgetauscht, also überlegen Sie lieber länger und gründlich, so dass Sie nach getaner Arbeit auch wirklich zufrieden sind.